Es ist wieder soweit.

Der September steht vor der Tür und das bedeutet für die Nadorster alle Zeichen auf Straßenflohmarkt. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren: Kleiderschränke werden ausgemistet, Sachen werden zusammengesucht, Spielzeug wird aussortiert.

Am 8. September von 8-15 Uhr ist es wieder so weit, die Nadorster Straße wird zu einem Paradies für Schnäppchenjäger, wo ausgiebig gestöbert und gefeilscht werden kann. Die Vorbereitungen dafür laufen auf Hochtouren: Hier treffen sich die Nachbarschaft, Freunde, Bekannte, Geschäftspartner und der ganze Stadtteil – der Straßenflohmarkt ist immer wieder ein Highlight, für das sich die Nadorster Werbegemeinschaft mit großem Einsatz engagiert.

Hier sei jetzt schon allen fleißigen freiwilligen Helfern gedankt, die jedes Jahr dafür sorgen, dass dieses Event reibungslos und mit viel Spaß für alle Beteiligten über die Bühne gehen kann.

Aktion des Monats: HEIMATSHOPPEN! Ziel dieser Aktionstage ist es, die Bedeutung lokaler Einzelhändler, Gastronomen und Dienstleister für unsere Städte und Regionen herauszustellen.

Hier erfahren Sie mehr dazu: Heimatshoppen