Geschäftsführer / Inhaber: Andreas Wegener
Nadorster Straße 26 , 26123 Oldenburg
Tel.: 0441361692-0
Fax: 044361692-29

Angebot:
Ziel der SELAM-Lebenshilfe ist es, umfassende Hilfen zum selbstbestimmten Leben von Menschen mit Behinderungen in Oldenburg und Umgebung zu schaffen.

Durch das breite Spektrum an Unterstützung haben Menschen mit Behinderungen und ihre Angehörigen die Möglichkeit ihre Lebenssituation gemäß der UN-Behindertenrechtskonvention inklusiv zu gestalten.

Dieses wird erreicht durch:

  • Assistenz beim Wohnen in einer eigenen Wohnung
  • Beschäftigungsangebote in einer Tagesförderstätte
  • Unterstützung eines Angehörigen mit Behinderungen in der Familie
  • Schulbegleitung in der Regelschule
  • die Freizeitstätte KIEK-IN
  • die Reiseabteilung
  • pflegerische Leistungen
  • Sportangebote
  • einen Fahrdienst
  • eine Beratungsstelle

Wir bieten Ihnen umfassende Beratung und Unterstützung bei der Antragstellung von Sozial- und Pflegeleistungen.

Dieser Betrieb bildet aus!

 

nadorster einblick startseiteNadorster Einblick

Lesen Sie auch das monatliche Magazin 
der Nadorster e.V. - den Nadorster Einblick!

Der Nadorster Einblick ist ein kostenloses, monatlich erscheinendes Stadtteilmagazin für Nadorst, Oldenburg. In Kooperation mit der Werbegemeinschaft Die Nadorster e.V. liefert der Nadorster Einblick monatlich aktuelle News, Infos, Sportnews, Shopping- & Veranstaltungstipps, Geschichten, Klatsch und Tratsch aus Nadorst und umzu. Den Nadorster Einblick finden Sie gratis zum Mitnehmen in vielen Geschäften in Nadorst oder regelmäßig in Ihrem Briefkasten (Kerngebiet: Nadorst). Auf dieser Seite können Sie alle Ausgaben gratis durchstöbern.

Mehr erfahren >


„Der Wunsch, mit den Gewerbetreibenden, den Anwohnern und Vereinen eine starke (Werbe-)Gemeinschaft zu bilden, die das gesellschaftliche Leben in Nadorst fördert und die Bedürfnisse und Belange des Stadtteils vertritt, ist unser erklärtes Ziel“

– Jürgen König

1. Vorsitzender