„Ich kaufe EWE!“ Es gibt gewisse Chancen, dass dieser Satz demnächst wahr wird – zumindest für diejenigen, die gern Monopoly spielen und zwar in der neuen Cityedition Oldenburg. 2007 wurde die Oldenburger Version des berühmten Brettspiels zum ersten Mal veröffentlicht. Nun gibt es eine Neuauflage!

Die Spielregeln, Figuren und Geldscheine sehen aus wie immer bei Monopoly, aber das Spielfeld und alle Straßen und Unternehmen sind regionalisiert. So wird beispielsweise aus dem Elektrizitätswerk der Oldenburger Stromversorger EWE – und kann vom Spieler gekauft werden. Ziel des Spiels ist es, möglichst viel Vermögen aufzubauen und den Mitspielern das Geld aus der Tasche zu ziehen.

Das Brettspiel ist eines der erfolgreichsten Familienspiele aller Zeiten. Mitmachen können zwei bis acht Spieler; für Kinder ist das Spiel ab acht Jahren geeignet. Das heißt, jede Generation kann mitmachen, auf diese Weise Oldenburg noch besser kennenlernen – und sogar besitzen. So wird der Weihnachtsabend spielend leicht zum tollen Familienevent!

Die Oldenburger Edition von Monopoly gibt es ab dem 10. November, pünktlich zum Weihnachtsgeschäft, im Tauchertreff Dekostop, Nardorster Straße 73, für 42,95 Euro.

ne ol monopoly 1ne ol monopoly 2