Also haltet am Samstag, den 5. Dezember, Eure Augen auf: Dann könnt Ihr nämlich dem  Nikolaus von 10 bis 13 Uhr auf der Nadorster Straße begegnen, wo er seine Runde dreht. Ihr erkennt ihn natürlich an seinem roten Mantel, dem Bart und der Mütze - und daran, dass er rund 600 Stutenkerle im Gepäck hat, nur für die Kinder in Nadorst! Die Stutenkerle haben übrigens wie immer die fleißigen Bäcker von Brockshus gebacken. Ihr erkennt den Nikolaus auch an seinem bunten Bollerwagen, den er an diesem Tag dabeihat - beim Schmücken haben ihm die tollen Damen vom Blumenhaus Sündermann geholfen. Wer den Nikolaus gleich ganz früh treffen möchte, der sollte morgens bei Willers am Anfang der Nadorster Straße auf ihn warten, denn von dort startet er seine Tour. 

Mit Abstand wird das ein großes Vergnügen - denn natürlich hält auch der Nikolaus die Corona-Vorschriften ein. Wir wünschen allen viel Freude und einen fröhlichen & gesunden Nikolaus!